Geistliche Werke

Iss dein Brot mit Freuden, für vierstimmigen Chor a capella. Op. 92, 2018.

Judith-Lieder, für Sopran, Violine und Klavier. Text: Michael Herrschel. Op. 90, 2017. Für Sirka Schwartz-Uppendieck.
I. Danse macabre - II. Der Kopf - III. Pizzicato

Gesang der Argula, für Sopran und Orchester. Text: Michael Herrschel. Op.82, 2016

Drei Meditationen, Für Orgel solo. Op. 75, 2014

Nr. 1 ist als festlicher Einzug geeignet. Nr. 2 könnte gut zur Kommunion passen und Nr. 3 kann man sich gut als Musik zum Auszug vorstellen.

"Also hat Gott die Welt geliebt", für Streichquartett in 5 Sätzen zu den 5 Ostertagen. Op. 53, 2009 (Notenbsp.53_1)(Notenbsp.53_2)(Hörproben53_2)(Notenbsp.53_3)(Notenbsp.53_4)(Notenbsp.53_5)

Introitus und Fugato, für Orgel und Blechbläsersextett, zweisätzig, ca. 10 Minuten. Op. 52, 2009 (Notenbsp.52_1)(Notenbsp.52_2)

Magnificat, für 4-stimmigen Kinderchor und Orgel. Op. 40, 2005

91. Psalm für mittlere Stimme und Orgel. Op. 36, 2005

Missa in Tempore Terroris, für Solomezzosopran, Solobariton, Chor und Orgel. Op. 22, 2002

Sonnengesang des Heiligen Franziskus, für mittlere Stimme und Orgel. Op. 21,2002

Ich muss selbst Sonne sein, für Trompete, Orgel und Schlagwerk. Op. 5, 1993 (Furore Verlag, Kassel)