075_juli_2016_kopie2

Sologesang

Solange, für mittlere Stimme, Flöte und Klavier. Text: Hugo von Hofmannsthal (Den Pessimisten). Op. 85, 2016
Für Anja Weinberger 

Gesang der Argula, für Sopran und Orchester. Text: Michael Herrschel. Op. 82, 2016

Magdalenen-Lieder, für Sopran, Flöte und Klavier nach Texten von Michael Herrschel, Op. 79, 2015

Nr. 1: Abschied vom Licht
Nr. 2: Nacht. Stimmen
Nr. 3: Flügel der Seele

Engel, für Sopran, Gitarre und Onde Martenot. Op. 77, 2014. Für das Trio 3D. Uraufführung: 11. März 2015, Paris.

Weihnachtsgedicht, Text Heidi Frommann für mittlere Stimme und Klavier. Op. 47, 2007
Keine Gesellschaftskritik und kein romantisches Besingen; der Text ist ironisch und witzig. Sehr geeignet, wenn man bei einem Weihnachtskonzert etwas anderes möchte. (Erschienen in: Weihnachtslieder von Komponistinnen - Band 1, Furore-Verlag Kassel)

91. Psalm, für mittlere Stimme und Orgel. Op. 36, 2005
Für meinen Sohn Leander.

Sonnengesang des Heiligen Franziskus, für mittlere Stimme und Orgel. Op. 21,2002
Mit dem meiner Ansicht  nach großartigen Text in altitalienischer Originalsprache.

Zwei Lieder mit Klavier und einem weiteren Instrument. Op. 18, 2001 und 2003
    Nr. 1: Innen sind deine Augen Fenster, von Ingeborg Bachmann für Mezzosopran,                    Violoncello und Klavier
    Nr. 2: Wahl, von Hilde Domin für Mezzosopran, Klarinette in b und Klavier
Ein wunderschönes, sinnliches und sehr ungewöhnliches Liebesgedicht von Ingeborg Bachmann und Hilde Domins Gedicht über die Sehnsucht nach Heimat und Fremde zugleich ("ein Mandelbaum sein…"). Nr. 1 wurde in Mannheim im Rahmen eines GEDOK-Konzertes aufgeführt

Fünf Lieder. Op. 1, 1988/1989
    Nr. 1: Psalm von Paul Celan
    Nr. 2: Wellen von Stefan Ternes
    Nr. 3: Requiem von Stefan Ternes
    Nr. 4: Frühling eigener Text
    Nr. 5: 23. Psalm
Erste kompositorische Gehversuche.