075_juli_2016_kopie2

Chor und Orchester

Five Rings, in fünf Sätzen nach Hymnen des Pindar (Weitsprung, Discus, Laufen, Speerwurf, Ringen) für Solomezzosopran, Solobariton, Chor und Orchester. Op. 27, 2003
Für den Kompositionswettbewerb Hellenikon Idyllion in Griechenland entstanden und zur Aufführung empfohlen. Die altgriechischen Texte zu den fünf Disziplinen sind für Chor und großes Orchester gesetzt.